Depotbank

Grundlage

Die SICAV hat zwingend eine Depotbank vorzusehen [vgl. KAG 114]:

Voraussetzungen

  • Bewilligungs-Erfordernis
  • Unabhängigkeit von Depotbank und geschäftsführenden Personen des SICAV
  • Kontrollfunktion (im Gegensatz zur Depotstelle)

Funktionen

  • Erfüllung technischer Aufgaben
    • ev. Verwahrung des Fondsvermögens
    • separate Buchführung zu Vermögen der kollektiven Kapitalanlage
    • Ausgabe der Fondsanteile
    • Rücknahme der Fondsanteile
    • Zahlungsverkehr-Abwicklung
    • Ausschüttungen
  • Kontrollaufgaben
    • Kontrolle der Einhaltung von Gesetz und Anlagefondsreglement durch die Fondsleitung
      • Anlageentscheide
      • Risikomanagement
      • Berechnung der Werthaltigkeit der Fondsanteile
      • Gewinnverwendung
    • Interessewahrung für die Anleger
  • ev. Übertragung weiterer Aufgaben, kraft Vereinbarung

Meldepflicht bei Depotvertragskündigung

  • Aufsichtsbehörde
  • Revisionsstelle

Drucken / Weiterempfehlen: